Poesie

Doch es ist so wie es ist

Ich sehne mich
nach deinen Worten
die nur für mich bestimmt waren
aber ich will es nicht

Ich möchte deine Berührungen
spüren, die mir
Trost und Wärme gaben
aber ich will es nicht

Ich möchte noch einmal
dein reines Lächeln sehen
bevor ich es nie mehr
sehen werde
aber ich will es nicht

Ich möchte dich
nicht sehen, nicht spüren,
mich nicht nach dir sehnen
denn es könnte das letzte Mal sein

Ich will dich nicht lieben,
doch es ist so, wie es ist.

n.r.

geschrieben am 09.08.1999

Views 1965