Poesie

Die Rose

du siehst die rose blüh´n
sie stellt sich kühn
hinan mit ihren stacheln
sie zeigt ihre pracht
wenn sie morgens erwacht
und ist dann still
wenn nachts die sterne steh´n

du siehst die rose blüh´n
sie zeigt sich kühn
bemerkt im licht
die tragik nicht
daß ihre schönheit nur
von kurzer dauer...

...die rose

Steffen

geschrieben am 30.01.1999

Views 1932